Das Pi

Unsere Jugendräume heißen Pi und befinden sich in der Paulsbornerstr. 86 links neben dem Hotel im Souterrain.

Einladelink zur Tanzsituation: https://forms.churchdesk.com/f/8n9r8C-WI0
Theater

Bei uns ist immer Theater! Jedes Jahr arbeiten wir an einer neuen Theatercollage zur Gedenkveranstaltung zum 9. November 1938. Wenn du Interesse hast, schreib' Sabine eine E-Mail (siehe unten).

 

Cabaret

Im Juni 2020 wollten wir das Musical Cabaret im Hochmeistersaal aufführen. Dies ist eine Veranstaltung des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

Dafür haben wir schon viel geprobt und getanzt. Leider bestimmt die Lage der Coronapandemie seit dem Frühjahr 2020, wie viel und wann wir proben und wann wir die Aufführung tatsächlich stattfinden lassen können.

 

Der Chor — montags in der Hochmeisterkirche

Jeden Montag Abend von 19:15 bis 21:15 Uhr proben wir mit Christian Hagitte in der Hochmeisterkirche Chorstücke für die nächsten Projekte – für die Gedenkveranstaltung zum 9. November 1938, für Weihnachten, für Musicals ... Unser aktuelles Projekt ist das das Noah Projekt. Wir suchen immer neue Mitsänger! Du brauchst keine Chorerfahrung. Komm' einfach mal vorbei und probier es aus! Wir freuen uns! Auch dies ist eine Veranstaltung des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

Bitte beachte: Bis auf Weiteres finden keine regelmäßigen Proben in der Kirche statt.

Um nicht vollständig auf den Kontakt zum Chor verzichten zu müssen, wollen wir uns an einzelnen Montagen treffen und gemeinsam singen.

Inwiefern das möglich ist, werden wir kurzfristig und nach jeweiligem Stand entscheiden müssen.

Bei Rückfragen meldet euch gerne direkt bei uns

Sabine Maaß — 0157 35167836
Christian Hagitte — 0151 52461316

 

Band 

Wir haben zur Zeit drei Bands und mehrere Einzelmusiker im Keller. Wenn Du ein musikalisches Projekt planst, sprich mit uns.

 

Unser letztes Filmprojekt mit Laurin und Tim

Die Kehrseite des Schweigens

 

Reisen

Unsere Jugendreisen machen wir gemeinsam mit dem Kirchenkreis Wilmersdorf-Charlottenburg. Im vergangenen Jahr waren wir vor der holländischen Küste segeln. 

Wir sind hier Wiederholungstäter und mitkommen können alle, die älter sind als 14 Jahre. Meldet Euch bei Sabine im Amt für Jugendarbeit. https://chill-ma.com/reisen Hier bekommt man mehr Infos

 

Jugendandacht — einmal im Monat an einem Freitag um 18 Uhr in der Hochmeisterkirche

Die Jugendandachten sollen den Konfirmanden, den Teamern und anderen Interessierten aller Altersgruppen zusätzlich zum Gottesdienst einen Ort bieten, an dem man gemeinsam seinem Glauben und seiner Spiritualität Ausdruck verleihen und diese feiern kann. Im Fokus der Andachten stehen das gemeinsame Singen, das Beten und das Nachdenken und Philosophieren über Themen wie Liebe, Trauer und Hoffnung – Motive, die aus dem Alltag der Jugendlichen stammen oder aus aktuellem Anlass das Interesse der Jugendlichen auf sich gezogen haben. Organisiert und durchgeführt werden sie von den beiden Gemeindejugendräten Zoë Matthes und Markus Sachse, wobei sie stets von engagierten Jugendlichen aus der Gemeinde unterstützt werden.

Unsere Jungendandachten gibt es aufgrund der aktuellen Situation im Moment als Audioandachten auf unserer Website.

 

Teamerfahrt

Wir fahren regelmäßig auf Teamerfahrt! Wir werden viel reden, ein bisschen gammeln, neue Pläne schmieden, Spiele spielen und überhaupt!

 

Kochen — mittwochs im Pi

Seit einigen Jahren kochen wir jeden Mittwoch Abend gemeinsam im PI  für jeden, der will, ein vegetarisches Essen – meist mit Salat und ziemlich lecker. Das Kochteam freut sich über jeden, der vorbeikommt und dem es schmeckt! 

Wir können auch noch eine Kochverstärkung gebrauchen. Einfach mal am Mittwoch zwischen 18:00 und 21:00 Uhr vorbeikommen! 

 

 

Kontakt:
Sabine Maaß (Amt für Jugendarbeit) ∙ maass@cw-evangelisch.de

Philip Bäumer baeumer@halensee-gemeinde.de